Sicherheitstechnik

Sicherheitstechnik – Schließanlagen – Tresore

In Deutschland wird alle zwei Minuten ein Einbruch verübt. Oft bereiten nicht nur die gestohlenen Wertsachen sondern auch die seelischen Folgen Probleme.

Am besten geben Sie Dieben erst gar keine Chance. Meistens sehen Einbrecher von ihrem Vorhaben ab, wenn sie es in den ersten fünf Minuten nicht schaffen, die Tür oder das Fenster zu öffnen. Daher empfehlen wir die Absicherung durch mechanische Zusatzschlösser und Tresore.

Schließanlagen

Installieren Sie mechanische Sicherungen an Fenster und Türen um das Vorhaben des Einbrechers zu erschweren. Außerdem haben Zusatzschlösser eine abschreckende Wirkung, so dass die Diebe es oft gar nicht erst versuchen, das Schloss zu knacken.

Wir liefern Schließanlagen von namhaften Herstellern. Zudem planen und realisieren wir Ihr Schließsystem von der Zentralschlossanlage bis zur General-Haupschlüsselanlage.

Unser hauseigener Schlüsseldienst ist mit den modernsten Maschinen ausgestattet und hilft gerne weiter. Gerne beraten wir Sie zudem zum Thema elektronische Zutrittskontrolle, beispielsweise mit Fingerprint oder Zahlencode.

Ihre Ansprechpartner für eine kompetente Beratung:

HEES + PETERS_Mitarbeiter_Stefan Fuchs

Stefan Fuchs

Fachberater Schließanlagen
HEES + PETERS_Mitarbeiter_Stephan Kirsten

Stephan Kirsten

Fachberater Schließanlagen

Tresore

Wer Wertsachen zu Hause oder im Betrieb aufbewahren möchte, sollte dabei auf passende Sicherheitslösungen setzen. Häufig werden Tresore eingesetzt. Ein Safe sorgt für zusätzliche Sicherheit und schützt die jeweiligen Wertsachen, die in dem Stahlschrank hinter einer massiven Tresortüre aufbewahrt werden. Hierfür bieten wir unterschiedliche Tresore an.

Bei der Auswahl des richtigen Tresores gibt es viele verschiedene Faktoren zu beachten. Wichtig ist in erster Linie der Gesamtwert und die Art der Gegenstände, die in einem Tresor geschützt werden sollen. Zudem ist zu klären, ob Sie den Safe gewerblich oder privat nutzen.

Einbruchsichere Tresore unterscheiden sich vor allem durch ihr äußeres Erscheinungsbild. Somit kann beispielsweise ein Möbeltresor genutzt werden. Dabei handelt es sich um einen Tresor, der in einem Möbelstück versteckt ist und ein stattliches Gewicht aufweist. Doch auch Spezialtresore, wie der Wandtresor, sind verfügbar und können dementsprechend eingesetzt werden.

All Ihre Fragen rund um das Thema Tresore besprechen unsere Mitarbeiter gerne mit Ihnen, um die richtige Auswahl für Sie zu treffen.

Ihre Ansprechpartner für eine kompetente Beratung:

HEES + PETERS_Mitarbeiter_Uwe Mees

Uwe Mees

Fachberater Tresore
HEES + PETERS_Mitarbeiter_Matthias Oberhoffer

Matthias Oberhoffer

Fachberater Tresore

Unsere Marken:

Holzbearbeitungsmaschinen
Menü